myPOS ist ein Inlondon-Unternehmen. Es verkauft mobile Zahlungsterminals,aber das ist nicht alles. Es ist ein Unternehmen, das eine andere und vollständigere Marktsicht hat.

Auf der Website haben wir zwei ihrer Produkte getestet, die myPOS Mini und die myPOS Combosind. Dies sind zwei interessante Produkte und entsprechen dem PocketSmile und MaxiSmile von Smile and Pay, einem französischen Unternehmen.

Werbeangebote werden manchmal vom Verlag unterbreitet. Im Moment haben wir keine. Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert, um Sie über die Angebote zu informieren, die Sie haben können, und um sie Ihnen mitzuteilen.

Wir werden ein kurzes Porträt von myPOS sowie den beiden Zahlungsterminals machen, die wir getestet haben. Sie werden ihre Stärken entdecken, denn es sind wirklich zwei attraktive Produkte, die iZettle und SumUp überschatten können, die beiden modernen TPEs, die derzeit den Markt dominieren.

Zwei Zahlungsterminals für mehr Flexibilität

myPOS bietet zwei Zahlungsterminals an. Dies sind Gegenstände, die es einfach machen, Geld in Geld zu kassieren. Werfen wir einen kurzen Blick auf die Stärken dieser Zahlungsterminals.

Der myPOS Mini ist der direkte Konkurrent von PocketSmile, SumUp Air und iZettle Reader 2. Es ist ein kompaktes Gerät, mit dem Sie Geld von überall einlösen können. In der Tat ist es mit einer SIM-Karte ausgestattet, die es ermöglicht, es ohne die mobile Anwendung zu verwenden, um Geld einzulösen. Jedoch, die Verwendung der Anwendung als Ergänzung wäre nicht zu viel. In der Tat ermöglicht es zusätzliche Informationen und eine vollständige Folgeder über die Verwaltung von myPOS Mini.

Die myPOS Combo ist ein weiteres interessantes Zahlungsterminal. Es konkurriert direkt mit Smile und Pay es MaxiSmile. Es ist teurer zu kaufen, aber auch vollständiger. Mit diesem TPE sind Sie völlig autonom, egal welche Arbeit Sie täglich erledigen. Es hat eine SIM-Karte, um mit dem 3G-Netzwerk zu arbeiten, von wo immer es Abdeckung gibt.

In beiden Produkten können Sie Geld von verschiedenen Bankkarten einlösen. Wir finden die VISA, die VISA Electron, die V Pay Card, die MasterCard, die Maestro, die American Express Karte, die ausländische Karte China Union Pay, JCB und Bancontact für Belgier. Für die Holländer mit iDEAL ist es möglich.

Kontaktloses Bezahlen ist in der Nutzung von TPE enthalten. Sie können Zahlungen mit Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay anbieten.

Ein weiterer Vorteil dieser Produkte ist der Mangel an Zeit, um das Geld auf seinem professionellen Bankkonto zu erhalten. Das Abonnement eines TPE von myPOS beinhaltet notwendigerweise die Einrichtung eines dedizierten Bankkontos. Das Bankkonto ist interessant, aber es hat nicht nur Vorteile. In der Tat sind die Gebühren besonders teuer, vor allem, wenn Sie eine SEPA-Überweisung auf Ihr aktuelles professionelles Bankkonto vornehmen möchten.

Auf der anderen Seite ist die Nutzung der mobilen App kostenlos, sowohl am Computer als auch auf dem Smartphone. Es ist schade, dass wir nicht alle Aktionen auf der Web-Oberfläche direkt von der Anwendung aus ausführen können.

Schließlich gibt es bereits Elemente im Wettbewerb wie das Fehlen von monatlichen Gebühren,gibt es kein Abonnement, und nur die Kosten des Falles eine Provisionsrate mit jeder Transaktion von 1,75. Diese Rate ist genau die gleiche wie in iZettle und SumUp gefunden.

Die Anschaffungskosten für die MyPOS Combo TPE betragen 249,00 Euro und 129,00 Euro für den myPOS Mini. Das sind im Vergleich zum Wettbewerb deutlich hohe Beträge. Aber es hat kein Bankkonto und der myPOS Mini ist autonom.

Wie kann ich ein Angebot für myPOS nutzen?

Derzeit ist kein Angebot oder myPOS-Promo-Code verfügbar. Sobald sich ihnen eine Gelegenheit bietet, werden wir diesen Artikel aktualisieren.

Die Aktionen sind vielfältig und vielfältig. Die beiden getesteten TpEs sind nicht die einzigen, die von dem Unternehmen vermarktet werden. Andere Produkte wie myPOS Go, myPOS Mini Ice, myPOS Smart und myPOS Smart N5.